Sie haben eine Anfrage, und die FAQ konnten Ihnen nicht helfen?
Telefon-Support: 0451 8090530
Der Pokaldiscounter: Was Sie bei beachten müssen, wenn Sie ihr eigenes Logo als Emblem haben wollen.

Anleitung


Um Ihnen die Erstellung Ihres eigenen Logos zu erleichtern, haben wir die wichtigsten Schritte als Anleitung zusammengefasst. Die Anleitungen erläutern die Vorgehensweise in Paint.NET (Link zum Herunterladen). Wenn Sie ein anderes Bildbearbeitungsprogramm verwenden, kann die Vorgehensweise hiervon abweichen.

Wie lege ich den Rahmen um mein Logo?

Beachten Sie: Dieser Ablauf ist für farbige wie auch schwarz/weiße Logos gleich. Wenn Sie ein schwarz/weißes Logo haben wollen, wandeln Sie es bitte zuerst in das korrekte Format um, und verfahren dann genauso nach dieser Anleitung.

Sobald Sie Paint.NET heruntergeladen und installiert haben, können Sie es über das Startmenü starten: "Start → Alle Programme → Paint.NET".

Ihr eigenes Logo vorbereiten

Startbildschirm von Paint.NET (Anklicken zum Vergrößern)

Paint.NET begrüßt Sie mit einem neuen, leeren Bild, und allerlei Hilfs- und Funktionsleisten rundherum. Die meisten davon werden Sie nicht benötigen - ignorieren Sie sie erstmal. Öffnen Sie Ihr bisheriges, eigenes Logo mittels "Datei → Öffnen…".


Eigenes Logo geöffnet

Sobald Sie Ihr eigenes Logo geöffnet haben, finden Sie die Größenangabe in Pixeln in der unteren, rechten Ecke, links von der aktuellen Position. Im Beispiel rechts ist das Logo 521x422 Pixel groß.


Bildgröße ändern

Sollten eine oder beide Dimensionen größer als 1200 Pixel sein, müssen Sie Ihr Bild verkleinern, damit es mit unseren Schablonen funktioniert. Klicken Sie dafür im Menü oben auf "Bild → Größe ändern…", um den rechts dargestellten Dialog zu erhalten. Geben Sie im Feld "Breite" oder Höhe 1200 ein, so dass beide Zahlen höchstens 1200 betragen. Bestätigen Sie dann den Dialog mit "OK".


Schablone laden und einfügen

Schablone geöffnet

Sobald Ihr Bild klein genug ist, wählen Sie die nächstgrößere unserer Schablonen aus:

Ist Ihr Bild wie im Beispiel 521x422 Pixel groß, wählen Sie die 800x800 Pixel Schablone. Wenn Sie Ihr Bild auf 1200 Pixel angepasst haben, wählen Sie unsere Schablone der Größe 1200x1200 Pixel.

Speichern Sie die gewählte Schablone auf Ihrem Computer, und öffnen Sie sie in Paint.NET genauso ¨ber "Datei → Öffnen…" wie Sie zuvor auch schon Ihr eigenes Logo geladen haben.

Neue Ebene erstellen

Nun kopieren Sie die Schablone auf Ihr eigenes Logo. Wählen Sie dazu zunächst oben im Menü "Bearbeiten → Alles auswählen", woraufhin die Schablone einen blauen Überzug erhält. Wählen Sie dann "Bearbeiten → Kopieren", um die Schablone zu kopieren.

Beachten Sie, dass in der oberen, rechten Ecke von Paint.NET sowohl Ihr eigenes Logo als auch unsere Schlabone in klein dargestellt werden: Dies sind die von Ihnen geöffneten Bilder. Klicken Sie jetzt dort Ihr eigenes Logo an, so dass es wieder groß in der Mitte erscheint.

Um die Schablone einzufügen, brauchen wir eine weitere Ebene. Klicken Sie dazu im Fenster "Ebenen" unten rechts auf den Knopf ganz links "Neue Ebene hinzufügen". Sie erhalten dann, wie rechts dargestellt, im Ebenenfenster über "Hintergrund" eine weitere Ebene "Ebene 2".

Fügen Sie dann die kopierte Schablone ein, indem Sie im Menü "Bearbeiten → Einfügen" auswählen.

Bild für die Schablone vergrößern

Da wir die Schablone etwas zu groß ausgewählt haben, wird Paint.NET eventuell wie rechts dargestellt nachfragen, wie die Schablone eingefügt werden soll. Wählen Sie dann die Option "Leinwand vergrößern aus, um das Bild automatisch so groß zu machen, dass die Schablone dort problemlos hineinpasst.


Logo in die Schablone einpassen

Schablone über eigenem Logo

Schon fast fertig: Die Schablone ist über Ihr eigenes Logo gelegt. Allerdings wird das Logo wahrscheinlich noch nicht ordentlich in die Schablone hineinpassen: Im Beispiel rechts ist unten und rechts viel Platz frei, jedoch oben links einiges abgeschnitten.

Wir müssen also das Logo verschieben. Klicken Sie dazu zunächst im Ebenenfenster unten rechts die untere Ebene "Hintergrund" an. Wählen Sie dann das Verschiebetool aus dem "Tools"-Fenster rechts: Das Icon rechts in der obersten Reihe, ein blauer Zeiger mit einem kleinen Pfeilkreuz.

Jetzt können Sie Ihr Logo durch Anklicken und Ziehen in die Mitte des Kreises verschieben. Weiterhin hat Ihr Logo auswählbare Ecken erhalten: Wenn Sie diese mit der Maus ziehen, können Sie Ihr Logo vergrössern und verkleinern. Halten Sie dabei die Shift (Umschalt)-Taste gedrückt, um das Seitenverhätnis Ihres Logos nicht zu verändern.

Logo fertig eingepasst

Im Beispiel rechts ist das Logo fertig eingepasst: Es befindet sich etwa in der Mitte des Emblems, und nimmt so viel Platz ein wie möglich.

Über und neben dem Logo ist der Hintergrund des Bildes sichtbar: Ein grau-weißes Schachbrettfeld. Dieses wird beim Speichern weiß. Wenn Sie die Farbe ändern wollen, können Sie mit dem Farbeimer-Tool rechts (etwa in der Mitte der linken Spalte) diesen Bereich füllen. Die Füllfarbe können Sie unten links auswählen. Ist das Tool und die gewünschte Farbe ausgewählt, brauchen Sie nur noch in den Schachbrett-Bereich klicken.


Eigenes Logo speichern

Speicherort auswählen

Sobald Sie mit Ihrem Logo zufrieden sind, müssen Sie es noch speichern. Wählen Sie dazu "Datei → Speichern unter…" aus. Im Speicherdialog (rechts dargestellt) wählen Sie einen Speicherort aus (z.B. Desktop) und geben einen Namen an. Achten Sie darauf, dass im Auswahlfeld "Dateityp" ganz unten "JPEG (*.jpg, *.jpeg, *.jpe, *.jfif)" ausgewählt ist. Klicken Sie dann auf "Speichern".


Einstellung der Bildqualität

Paint.NET fragt Sie daraufhin nach der gewünschten Bildqualität. Für gewöhnlich können Sie diese so hoch wie möglich wählen. Beachten Sie dabei aber bitte die Bildgrösse: Wenn Ihr Logo über 1MB (= 1024 KB) groß ist, reduzieren Sie die Qualität langsam, bis es diese Grenze unterschreitet. Klicken Sie dann auf "OK".


Bildebenen zusammenfassen

Zuletzt weißt Paint.NET Sie darauf hin, dass die Ebenen des Bildes zum Speichern zusammengefasst werden müssen. Dies hat keinen Einfluss auf das Aussehen Ihres Logos, darum können Sie "Zusammenfassen" auswählen.


Fertig!

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben erfolgreich Ihr Bild in eine runde Schablone eingepasst. Schicken Sie uns jetzt einfach eine Mail an info@pokaldiscounter.de mit Ihrer Bestellnummer, an die Sie Ihr frisch erstelltes Logo anhängen, und wir drucken oder gravieren es Ihnen ganz genau so auf Ihre Artikel.

Vielen Dank,
Ihr Pokaldiscounter


© 2012 Der Pokaldiscounter
Der Pokaldiscounter aus Lübeck ist die erste Adresse für preisbewußte Kunden und einer der größten Internetshops für Pokale, Trophäen, Medaillen und Figuren im deutschsprachigen Raum.